News/Presse

Eibacher Kirchweih 2009

Auch dieses Jahr war die Firma Buchhauser, Mitglied bei den „Eibacher-Aktiven“, wieder auf dem jährlichen Kirchweihzug vertreten. Die Leidenschaft von Sohn und Vater, zu alte Traktoren zeigte sich auch diesmal, ein Zug von 19 Traktoren, gefahren und begleitet von Mitarbeitern der Firma Buchhauser Gebäudeservice und Freunden der Familie. Senior Buchhauser zog mit seinem…wie bereits im vergangenen Jahr den Posaunenchor, ein Highlight war der noch wieder fahrtüchtige…. Und der Anhängerwagen mit originalen Landwerkzeugen. Der Ausklang des schönen Nachmittags fand im Hof des neuen Büro-/Lagergebäudes der Firma Buchhauser Gebäudeservice statt, hier wurde mit Freunden, Verwandten und Mitarbeitern gegrillt und gefeiert. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

> Hier gehts zur Galerie Kirchweih 2009

 

Umzug in die Fritz-Weidner-Str. 2

Die Firma Buchhauser Gebäudeservice zieht zum 01.01.2009 in die Fritz-Weidner-Str. 2 in Nürnberg/Eibach. Auf der Suche nach einem gemeinsamen Lager und Büro wurde nur wenige Häuser neben dem Privathaus der Familie Buchhauser ein passendes Objekt gefunden. Viel Platz für alle Winterdienstfahr- und Werkzeuge, Schreiner- und Schlosserausstattung, Büro und Lagerhallen für das Hobby „alte Traktoren“ der Familie Buchhauser.

Gebäudeservice Buchhauser
Stefan Buchhauser
Fritz-Weidner-Str. 2
90547 Nürnberg

> Hier gehts zur Galerie Umzug 2009

 

Eibacher Kirchweih 2008

Erstmals ist auch die Firma Buchhauser Gebäudeservice auf dem Kirchweihzug vertreten. Durch das Hobby des Geschäftsführers Stefan Buchhauser und Vater, die Leidenschaft zu alten Traktoren, machten Verantwortliche des Kirchweihumzugs den Vorschlag, am Kirchweihumzug teilzunehmen, den Posaunenchor zu ziehen und den Eibacher Kindergarten zu unterstützen. Natürlich sagte die Familie Buchhauer gerne zu und die Vorbereitungen begannen. Alle Traktoren wurden fahrbar gemacht und herausgeputzt. Viel Freude hatten Zuschauer des Umzuges an den teilweise restaurierten Traktoren. Sicher werden wir noch viele weitere „alte Traktoren“ nächstes Jahr wieder sehen können.

> Hier gehts zur Galerie Kirchweih 2008